ANMELDEN | ÜBER UNS DE | EN Wunschliste  (0) | Warenkorb  (0)
DE | EN Wunschliste  (0) | Warenkorb  (0)
 
 
 
RÜCKGABERECHT

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

UPPERCASE Products Ltd.
Schlüterstraße 64
20146 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 46 96 60 - 43
Fax: +49 (0)40 / 46 96 60 - 47
E-Mail: shop@uppercase.de


Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung


So einfach ist es, Sachen an UPPERCASE zurückzuschicken:

  • Rücksendungen laufen innerhalb Deutschlands für den Kunden kostenfrei.
  • Bitte packen Sie den Artikel wieder so ein, wie Sie ihn bekommen haben und kleben den Rücksendeaufkleber auf das Paket (wenn Sie dies nicht tun, hat das keine Auswirkung auf das Ihnen gesetzlich zustehende Rückgaberecht).
  • Drucken Sie sich im DHL - Retourenportal ein Rücksende-Etikett aus.
    Dazu gehen Sie bitte in ihr UPPERCASE Konto, melden Sie sich an und klicken Sie auf "Retourenlabel erstellen"
  • Ihr Retourenpaket können Sie deutschlandweit abgeben:
    - bei allen [rund 2.500] DHL Packstationen oder [rund 1.000] Paketboxen
    - in einer der [über 14.000] Filialen in Ihrer Nähe
    - bei Ihrem Paketzusteller
  • Auf Wunsch können Sie Ihr Paket auf eigene Kosten abholen lassen. Einfach online eine Abholung beauftragen unter: www.dhl.de/abholauftrag


Wenn Sie einen Schal innerhalb der Rückgabefrist umtauschen möchten,
  • legen Sie bitte eine Notiz mit der Auftragsnummer oder Rechnungsnummer bei.
  • Bitte Namen und Farbe des Modells, das Sie im Austausch haben möchten nicht vergessen. In diesem Fall wäre es schön, wenn Sie den Schal in eine Plastiktüte legen und die ggf. gekaufte Weißblechdose bei sich behalten würden, die muss ja nicht hin und her geschickt werden.


Wenn es doch einmal Probleme geben sollte, wenden Sie sich bitte gerne an folgende Adresse.

UPPERCASE Products Ltd.
Schlüterstraße 64
20146 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 / 46 96 60 - 43
Fax: +49 (0)40 / 46 96 60 - 47
E-Mail: shop@uppercase.de


Nach oben