Merino-Schal
Good Dog! · 01
GRÖSSE: ca. 28 x 175 cm,
MATERIAL: 100 % Schurwolle, Merino extrafein
ARTIKEL-NR: 11003401
MADE IN GERMANY
FARBE:
LIEFERBAR:  
sofort
SONDERPREIS: 79.00 EUR
Originalpreis: 79.00 EUR
Sie sparen 30 % = 0.00 €
79.00 EUR
inkl. 19% Mehrwertsteuer, 

Innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei und auch die Rücksendung ist kostenlos!

Internationale Versandkosten
Keine Mehrwertsteuer bei Lieferungen in die Schweiz und andere Nicht-EU-Länder.
Wird oft zusammen mit einem dieser Produkte gekauft
Wird oft zusammen mit diesem Produkt gekauft


Preis: €

Details ansehen und bestellen
WEITERE FARBEN
DAZU PASST
Alt: VERFÜGBARE FARBEN

ARTVERWANDTES DESIGN





Geschichte zum Produkt

Good Dog!
Die Frage, ob Hunde die besseren Menschen sind, kann hier und heute nicht endgültig beantwortet werden, schließlich ist die Evolution sowohl beim Hund als auch beim Menschen noch in vollem Gange. Wir dürfen also gespannt sein, was die Zukunft bringt. Mit ganz viel Glück entwickelt sich ja sogar der Mensch noch zum Positiven. Wann der Wolf dem Menschen die Pfote reichte, können leider auch hoch dotierte Experten nicht zweifelsfrei sagen. Genetiker haben 100.000 Jahren ausgerechnet, Archäologen vermuten 15.000. Das Schöne an diesen Schätzungen ist, das sie eigentlich völlig egal sind, denn die Domestizierung des Wolfes hat sich so oder so gelohnt. Besonders beim Pudel. Dieses edle Tier wird leider viel zu oft verkannt, weil mancher Zweibeiner ihn wie eine Kreuzung aus Buxbaum und Handtasche behandelt. Dabei vereint der Pudel alles, aber auch alles, was man sich von einem guten Hund, einem „good dog”, erträumt. Er ist verspielt, sportlich, charakterfest, kinderlieb, aufmerksam, charmant, wachsam, einfallsreich, sanft, gesellig, gewitzt und selbstbewußt. Gelehrigkeit, Familiensinn und Robustheit des Pudels sind fast schon legendär. Und obendrein kann er etwas, das ihm keine andere Hunderasse nachmacht: Er haart nicht! Das schont den Staubsauger und das Immunsystem. Da kann man doch leichten Herzens den kleinen „See” verzeihen, den das wunderbare Tier am Stuhl (am anderen Ende des Schals) hinterlassen hat. Merke: Auch brave Pudel müssen mal.


Nach oben